Softwarerecht

Softwarerecht: Tätigkeit von Rechtsanwalt Ferner

Rechtsanwalt Ferner hilft bei den klassischen Problemen im Alltag, sei es bei der Beauftragung eines Unternehmers oder der Abwicklung über Generalunternehmer. Dabei sowohl bei individuell erstellter Software als auch bei vertraglichen Fragen zum „Vertrieb von der Stange“, seien es Online-Lösungen als auch Softwareprodukte auf Datenträgern.

  • Softwarerrecht: Lizenzfragen bei Software
  • Opensource-Software-Compliance
  • Urheberrechtliche Fragen, auch im Arbeitsverhältnis
  • Betreuung von Softwarehäusern und Programmierern
  • Rechtsfragen rund um Herstellung und Vertrieb von Computerspielen
  • Vertragsfragen und Gewährleistung bei Software

Hinweis: Im Bereich Softwarerecht werden nur Mandate von Software-Herstellern bzw. Programmierern sowie gewerblichen Lizenznehmern übernommen – ausdrücklich keine Mandate von Verbrauchern.

Rechtsanwalt im Softwarerecht

Problematisch rund um das Softwarerecht sind immer wieder ähnliche Fragen, die bei uns im Haus allesamt bearbeitet werden:

  • Das genaue „Festzurren“ der Verträge bei Individual-Software
  • Absichern der Vertriebsverträge beim Vertrieb der Software
  • Vertragliche Fragen des IT-Vertragsrechts und IT-Projektmanagements
  • Der Umgang mit Gewährleistung und Haftung
  • Lizenzrechtliche Fragen bei der Verwendung von „Opensource-Software“, speziell unter dem lizenzrechtlichen Aspekt heutiger mobiler Systeme wie „Android“ und modularer Weiterentwicklung (dazu hier bei uns)
  • Die vertragliche Gestaltung insgesamt und allgemein
  • Urheberrechtliche Fragen, auch im Arbeitsverhältnis
  • Fragen des Designrechts und Markenrechts
  • Schutz und Nutzungsrechte von Datenbanken
  • Schutz von Software, Durchsetzung von Urheberrechten und Abwehr von Produktpiraterie
  • Rechtsfragen rund um die Entwicklung von „Apps“ und „Cloud“-basierten Lösungen