Tätigkeit für Unternehmen & Selbstständige

Rechtsanwalt für Unternehmen, Selbstständige und Gewerbetreibende: Ich biete für Unternehmen, Selbstständige und Gewerbetreibende Unterstützung in Form eines sehr einfachen Kostenmodels, das Ihre Bedürfnisse vollständig abdeckt. Ich biete eine Tätigkeit auf Basis meines regulären Stundensatzes oder im Rahmen attraktiv zugeschnittener Leistungspakete im Einzelfall an – alle Angebote auf dieser Seite stehen ausschliesslich für Unternehmen zur Verfügung!

Ich wende mich an Unternehmen, die keine Lust mehr haben auf Anwalts-Einheitsbrei und gesichtslose Grosskanzleien. Bei mir wird extrem persönlich gearbeitet, ohne Honorar-Stoppuhr in der Hand mit einem Blick auf nachhaltige und achtsame Beratung.

Auf dieser Seite finden Sie meine Angebote ausschliesslich als Anwalt für Unternehmen und Unternehmer!


Fachanwalt für IT-Recht - Tätigkeit für Unternehmen & Selbstständige 1

Ich hebe mich bewusst ab durch meine schlanke Kanzleistruktur, persönliche Arbeitsweise und einer Kostenstruktur, die ein hochqualitatives Arbeiten ermöglich. Bei mir gibt es kein Preisdumping – und damit auch keine Notwendigkeit, bei Mandaten „auf Masse“ zu arbeiten.



Kosten meiner Tätigkeit für Unternehmen

Ich biete eine klare, unkomplizierte Preisstruktur mit einem Stundensatz in Höhe von 160 Euro / Stunde (zzgl. USt.) bei zivilrechtlicher Beratung und Vertragserstellung – sowie zu gesetzlichen Gebühren im Fall von aussergerichtlicher und gerichtlicher Vertretung. Lassen Sie sich von mir ein Angebot erstellen!

Bei mir erhalten Sie Beratung in einem sachlich zusammenhängenden überschaubaren Themenkomplex zum pauschalen Preis – geeignet etwa für die Bewertung von Erfolgsaussichten, konkrete Fragestellungen oder auch für eine Vertragserstellung:

  • Pauschaler Preis von 250 Euro (zzgl. USt.) mit dem insgesamt 90 Minuten zur Verfügung stehen für den gesamten Arbeitsaufwand (inkl. Recherche-, Einarbeitungs- und Besprechungszeit)
  • Mitteilung des Sachverhalts: Wahlweise durch erste (kurze) Besprechung in meinem Büro oder Überlassung von Unterlagen per Mail
  • Einarbeitung in den Sachverhalt durch mich
  • Bewertung des Sachverhalts: Wahlweise im Rahmen einer umfangreichen Besprechung in meinem Büro oder durch Erstellung einer schriftlichen Bewertung
  • Bei Überschreiten des Zeitfensters wird die Tätigkeit eingestellt, so dass weitere Kosten nicht entstehen. Auf Wunsch wird die Bearbeitung fortgesetzt zum Stundensatz in Höhe von 160 Euro (zzgl. USt). Auf diesem Weg können Sie eine Einstiegsberatung buchen, um einen Vertrag erstellen zu lassen.
  • Besprechungen auf Wunsch vor Ort in Ihrem Unternehmen bei Abwesenheitspauschale in Höhe von 25 Euro (zzgl. USt.) je Besprechung (nur für Unternehmen im Raum Aachen/Heinsberg/Düren)
  • Das Erstberatungspaket steht nicht zur Verfügung im Rahmen bereits laufender gerichtlicher Streitigkeiten oder bei besonders komplexen/haftungsträchtigen Sachverhalten. Sollte aus der Erstberatung eine Beauftragung zur Vertretung hervorgehen, werden die bereits geleisteten Zahlungen vollständig angerechnet.